Cabinetto

Warum man nicht die eine historische Epoche hat

Wenn Menschen erfahren, dass man historische Geschichten schreibt, wollen sie wissen, was die Lieblingsepoche ist. Sie gehen automatisch davon aus, man hätte eine einzige Epoche, in der man sich aufhalten würde. Bekannt von Musikern, die ständig gefragt werden, warum sie… Weiterlesen →

Verfahren – wie sie mit dem Meer leben

Auf meiner Suche nach einer interessanten Fragestellung bin ich über falsche Karten, Sagen, Erzählungen, wilde Wikinger/innen, Griechen, Franken und Slawen gestolpert. Es läuft bis zum 25.07.2018 die Blogparade DHMMEER des Deutschen Historischen Museums wieder begleitet durch Tanja Praske und KulturMuseumTalk…. Weiterlesen →

Ritter der Schwafelrunde – wörtliche Rede – zwischen Sinn & Unsinn

Wir sitzen am Esstisch, ich inhaliere mein Mittagessen, will noch etwas vorbereiten, den Blogbeitrag „wörtliche Rede“ zum Beispiel. Er erklärt den Unterschied zwischen Nord- und Süditalien. Wie wichtig der Norden für den Süden sei. Der Süden, der Süden ist etwas… Weiterlesen →

Slawenburg Raddusch – Osten – Da ist doch nichts?

Streusandbüchse, Osten, muntere Monokulturen, alles Begriffe mit denen die Region zwischen Elbe und Oder bezeichnet wird. Hier ist… Ja was ist hier eigentlich? Berlin? Brandenburg, Sachsen oder doch schon Polen? Nach »Deutschland ab vom Wege« von Henning Sußebach, einem Buch,… Weiterlesen →

Leipziger Buchmesse 2018

Es sei gesagt, dass die Buchmesse 2018 von mir genutzt werden wollte, um eine aktuelle Frage zu klären. In diesem Jahr war die Frage: »Wie bereitet man eine Lesung vor?«. Auf halber Strecke fragt eine ältere Dame, ob wir pünktlich… Weiterlesen →

Historisches Setting – Zahlen – Kontrolle oder Kollision?

Mit jedem neuen Projekt beginnt eine Reise durch die Zeit. Es gibt Dinge, die will ich wissen, andere interessieren mich nicht. Weil ein Fantasyprojekt, das mich aus meiner Zahlenversessenheit herausholen sollte, erfolgreich gescheitert ist, geht es heute um die Frage:… Weiterlesen →

Graf von Gleichen und seine zwei Frauen – Burg Gleichen

Heute geht es zum zweibeweibten Graf von Gleichen, den Kreuzzügen und einer in hellen Farben leuchtenden Burgruine im Herzen Thüringens. Burg Gleichen, deren Name deutlich ausgesprochen werden möchte, da die Menschen sonst Burg Leichen verstehen, ist eine mittelalterliche Höhenburgruine. Ausgehend… Weiterlesen →

Junge oder Mädchen? Geschlechter, Helden und ihre Geschichten

Verwandte und Freunde fragen Eltern, noch bevor das Kind die Welt erblickt: »Junge oder Mädchen?« Ist das Geschlecht des Hauptcharakters so wichtig?   Geschlecht des Hauptcharakters in Gegenwart und Vergangenheit In ›Friedhof der Unschuldigen‹ von Andrew Miller begegnen wir einem… Weiterlesen →

Spaltung, Trennung, Kategorisierung – Napf (Ofenkachel)

  Manchmal ist es die alte Ofenkachel, aus der der Hund sein Futter frisst. Das, was sie enthalten, wird mit der Nase herumgestoßen, in eine Ecke gedrängt, argwöhnisch begutachtet, der Rücken wird zugewandt. Schreiben Sie kurz, schreiben Sie lang, schreiben… Weiterlesen →

Wie kann ich Informationen für einen historischen Roman verwalten?

Wir verirren uns, finden, was wir suchen und vergessen, warum es so furchtbar war, dass wir uns verlaufen haben. Informationen für einen historischen Roman zu verwalten, stellt Herausforderungen an den Nutzer. Wir möchten Informationen nicht nur archivieren und katalogisieren, wir… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Cabinetto